Neue Attraktion in Westkanada: Sea to Sky Gondola

Aussichtsplattform an der Sea to Sky Gondola

Die Aussichtsplattform oberhalb der Sea to Sky Gondola.
Foto: Paul Bride/Sea to Sky Gondola

Wenn es denn tatsächlich noch einer weiteren Attraktion an der Westküste Kanadas bedurft hätte, dann diese: Die Sea to Sky Gondola führt ab Squamish in den Stawamus Chief Provincial Park. Etwa auf halber Strecke zwischen Vancouver und Whistler am Howe Sound fahren die Besucher innerhalb von 8 Minuten mit der Seilbahn zur Summit Lodge in 885 Metern Höhe.

Wer den Sea to Sky Highway entlangfährt, sollte eh hier anhalten, um sich die Shannon Falls anzusehen, den 335 Meter hohen Wasserfall, der sich nur wenige Gehminuten vom Highway 99 aus befindet.

Die Sea to Sky Gondola

Blick von unten auf die Sea to Sky Gondola.
Foto: Sea to Sky Gondola

Vom Dach der Summit Logde am oberen Ende der Sea to Sky Gondola hat man über die 90 Meter lange Sky Pilot Suspension Bridge Zugang zur Aussichtsplattform „Spirit Viewing Platform“. Diese bietet einen atemberaubenden Ausblick auf den Howe Sound mit seinen Fjorden, den das Bild von Squamish prägenden Felsen „The Chief“ und das Squamish Valley.

Die Summit Lodge bietet gleichzeitig den idealen Ausgangspunkt für Trails für Wanderer, Spaziergänger, Kletterer und Mountainbiker im Sommer und Skitourengeher und Schneeschuhwanderer im Winter. Tolle Naturerlebnisse und Tierbeobachtungen im artenreichen „Backcountry“ sind garantiert.

Die Tagestickets sind mit 34,95 Dollar nicht ganz billig, enthalten jedoch neben der Hin- und Rückfahrt mit der Gondel auch den Zugang zur Aussichtsplattform über die Hängebrücke und natürlich auch zu den zahlreichen Trails. Tickets für Senioren, Jugendliche und Kinder sind z. T. deutlich reduziert und Kinder unter 6 Jahren dürfen sogar kostenlos mitgenommen werden.

Infos: www.seatoskygondola.com