Campervan (Van Camper)

Campervan, Außenansicht Campervans sind die kleinsten und kompaktesten Wohnmobile, die derzeit für Reisen in USA und Kanada verfügbar sind. Die Fahreigenschaften sind fast Pkw-ähnlich.

Ein Campervan ist mit gut sechs Metern Länge und einer Breite von nur knapp über 2 Metern ein sehr kompaktes Fahrzeug. Das hier vorgestellte Fahrzeug des kanadischen Vermieters Fraserway RV ist ab der Saison 2014 verfügbar.

Zielgruppe und Ausstattung

Campervans sind mit ihren Pkw-ähnlichen Außenabmessungen ohne große Eingewöhnung für jeden Fahrer leicht zu beherrschen. Die kompakten Maße bedingen allerdings auch ein sehr knappes Platzangebot im Innern des Fahrzeugs. Für Aktivurlauber-Pärchen, die das Wohnmobil im Urlaub ausschließlich zur Fortbewegung und zum Schlafen nutzen, mag der Platz ausreichen. Mehr als zwei Personen sind im Fahrzeug nicht vorgesehen und wären auch auf gar keinen Fall empfehlenswert.

Durch die kompakte Bauweise und das geringe Gewicht ist zu erwarten, dass der Benzinverbrauch ein Stück unter dem größerer Fahrzeuge liegt. Man sollte aber nicht vergessen, dass auch im Campervan Tanks für Frisch- und Schmutzwasser, mehrere Batterien und auch die sonstigen Annehmlichkeiten größerer Fahrzeuge vorhanden sind – nur eben auf kleinerem Raum. Dieses Gewicht muss bewegt werden und das spürt man auch am Verbrauch, der immerhin zwischen 17 und 21 Litern/100 km liegt. Sehr groß dürfte der Unterschied zu kleinen Motorhomes oder Truck-Campern nicht sein.

Das Bett im Fahrzeug wird durch Umbau der Dinette erstellt. Solange das Bett aufgebaut ist, gibt es also keinen Tisch im Fahrzeug. Fraserway hat das allerdings sehr elegant durch drehbare Sitze in der Fahrerkabine und einen zustellbaren Tisch gelöst (s. Bild unten).

Auch ein Campervan enthält im Normalfall eine Nasszelle mit Dusche und WC. Das Platzangebot ist auch hier begrenzt, die Funktionalität ist aber nicht eingeschränkt. Gerade bei mehreren Übernachtungen in Folge auf Campgrounds ohne Waschgelegenheiten ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Abmessungen und sonstige Angaben

Grundriss eines Campervans (Van Camper)

Länge6,22 m
Breite2,13 m
Höhe2,66 m
Innenhöhe1,85 m
Schlafplätze2
Sicherheitsgurte4
MotorV8 Benzinmotor
Dinette-Bett193 x 185 cm
  • Radio/CD
  • Kühlschrank
  • Herd (ohne Ofen)
  • Mikrowelle
  • Heißwasserboiler
  • Spültoilette
  • Dusche
  • Propangasheizung
  • Klimaanlage (im Fahrerhaus)
  • Dual-Batterie
  • Automatikgetriebe
  • Lenk- und Bremskraftverstärker
  • Tempomat

Fazit und Empfehlung

Wenn Sie ein aktives Paar sind, das großen Wert auf Flexibilität auf der Reise legt und auf etwas Komfort verzichten kann, kann ein Campervan das richtige Fahrzeug für Sie sein. Steht aber auch auf dem Campground der Komfort im Vordergrund, sollten Sie sich für ein etwas größeres Fahrzeug entscheiden. Ein Truck Camper oder ein kleines Motorhome ist für einen ähnlichen Preis zu bekommen und bietet ein deutlich besseres Platzangebot. Natürlich ist das Mehr an Platz auch mit einem schwierigeren Handling und höherem Verbrauch zu bezahlen. Große Personen sollten sich bei der geringen Innenhöhe der Kabine auch ganz genau überlegen, ob der Campervan das richtige Fahrzeug für sie ist.

Fotos und Illustrationen: Fraserway RV